Top

ulrike scheuermann  das wesentliche leben

innerlich frei – was wir gewinnen, wenn wir unsere ungeliebten Seiten annehmen

Glücklich leben, ohne das Gefühl von Verzicht oder Unvollkommenheit – das ist das Ziel der meisten Menschen.

In über 20 Jahren chronischer Krankheit als Kind und Jugendliche sowie in meiner psychologischer Tätigkeit als Coach, Therapeutin und Seminarleiterin ist mir immer klarer geworden, wie schädlich es ist, wenn wir auf der Suche nach dem Glück all das verbannen, was nicht in unser möglichst perfektes Leben passt: bei uns selbst und im Umgang mit Krisen, Schicksalsschlägen und schweren Zeiten.

Indem wir das vermeintlich Negative nicht mehr verdrängen, sondern in unser Leben einfließen lassen, werden wir als Menschen ganz und können leben, was wir wirklich sind. Gerade die unperfekten Seiten unsere selbst und die schwierigen Zeiten im Leben sind die Kraft, die uns zum Kern unseres Selbst treiben und es möglich machen, innerlich zu wachsen.

Innere Freiheit entsteht, wenn wir nicht mehr abhängig von äußeren, oft unbeeinflussbaren Umständen wie guten Zeiten oder fragilen Bedingungen wie perfektem Auftritt sind. Die Diskrepanz zwischen Wunsch und Wirklichkeit ist das eigentliche Problem, nicht die unperfekte Wirklichkeit selbst.

Über den Vortrag

Im Vortrag skizziere ich einen Weg, wie echte Erfüllung gelingen mit einer inneren Freiheit gelingen kann. Dabei erzähle ich auch aus meiner eigenen Geschichte mit über 20 Jahren chronischer Krankheit, durch die ich schon als Kind gründlich gelernt habe, anzunehmen, was ist.

meine motivation

In meiner Arbeit erlebe ich ständig, wie unsere vielfältigen Wünsche verhindern, dass Menschen annehmen, was JETZT gerade ist. Ich erlebe auch, wie genau dies in Hadern, Wut, Verbitterung, Neid, Missgunst und Ungerechtigkeitsgefühle führt.

Mein großes Ziel: Menschen dabei helfen, gelassener und freier auf das Leben zu reagieren und es im Zusammenspiel MIT dem, was ist, zu gestalten.

Meine Vision für die Menschen, mit denen ich arbeite: menschlicher, freier, beweglicher durchs Leben gehen und dadurch ungleich mehr bewirken können.

Ziele

  • innerlich frei und unabhängig von guten Zeiten und Selbstdarstellung erden
  • Verbunden, in gutem Kontakt mit anderen Menschen sein
  • Energie für die eigene Lebensaufgabe frei zur Verfügung haben

video 8-minuten-rede: „Ungeliebte Seiten: Wie wir uns selbst und andere besser verstehen“