Top

ulrike scheuermann  das wesentliche leben

logosynthese ® – system für persönliche und spirituelle entwicklung

Wenn ich auf meine zwanzigjährige Arbeit und Weiterbildung als Diplom-Psychologin zurückblicke, ist  Logosynthese ® für mich die effektivste und tiefgehendste Methode für persönliche Entwicklung unter allen mir bekannten Therapie- und Coachingmethoden. Sie gehört zur neuen Generation schnell wirksamer Veränderungsmethoden des 21. Jahrhunderts.

Ich weiß durch meine Arbeit mit Logosynthese in den letzten 10 Jahren, wie schnell und nachhaltig damit Entwicklung möglich ist. Ständige erlebe ich begeisterte, erstaunte, über die Wirkung verblüffte Teilnehmende und Klienten. Auch ich bin letztlich durch meine eigene Arbeit mit Logosynthese innerlich frei und immer noch kraftvoller geworden.

Einführung Logosynthese

Meist versuchen wir, unsere Entwicklung Umdenken, Selbstdisziplin und neuen Verhaltensweisen zu erreichen. Doch helfen diese Bemühungen nicht nachhaltig. Sie sind im Alltag schwer durchzuhalten und „fressen“ viel Energie, als z.T. jahrelanger Prozess sind sie enorm zeit- und kostenaufwändig, und selbst dann ist das Problem nicht wirklich gelöst.

Der Haken bei diesen Zugängen: Sie setzen an den Symptomen an. Wenn wir dagegen an den Ursachen ansetzen und die Auslöser für ein heutiges Problem neutralisieren, machen wir das Symptom überflüssig.Die Ursachen finden sich in den 90 Prozent unseres Unbewussten. Wie finden wir einen Zugang? Mit Logosynthese ist über die Macht der Worte der Zugang zum Unbewussten möglich. Leicht, elegant, einfach.

Was ist Logosynthese?

Logosynthese (griechisch lógo syn these für „Mit Worten zusammen fügen“) ist ein umfassendes System für beschleunigte und tiefgreifende persönliche und bodenständig spirituelle Entwicklung. Sie beinhaltet eine leicht erlernbare, sofort und nachhaltig wirksame Methode. Mithilfe von drei präzise formulierten Sätzen befreit sie blockierte Energie eines Menschen, die in belastenden Erinnerungen, Glaubenssätzen und Phantasien gebunden ist. Störende Muster im Denken, Fühlen und Verhalten werden endgültig aufgelöst, so dass die freigewordene Energie wieder für das Leben und die Aufgaben im Hier-und-Jetzt zur Verfügung steht.

Logosynthese im Alltag

Einmal gründlich erlernt, funktioniert die Methode hervorragend als Selbstcoachingmethode; für tiefergehende Prozesse und eine weitreichende persönliche Entwicklung ist eine Begleitperson notwendig.

Einbettung des Ansatzes

Logosynthese ist verankert in der Energiepsychologie, weiteren modernen Entwicklungsansätzen und spirituellen Traditionen. Sie ent-hält Elemente aus der Tiefenpsychologie, Hypnotherapie, NLP und Transaktionsanalyse. Sie ist eine noch recht junge Methode, wurde von dem Schweizer Psychotherapeuten Dr. Willem Lammers entwickelt und wird von ihm ständig weiterentwickelt. Inzwischen arbeiten Tausende von Fachleuten und Selbstanwendern auf allen Kontinenten damit und die Methode wird rasch immer bekannter.

Fokus auf Auslöser

Der Fokus auf Auslöser (statt auf Reaktionen wie Gefühle, Verhaltensweisen) ist der entscheidende Unterschied zu den meisten anderen Veränderungsansätzen, der die hohe Wirksamkeit von Logosynthese erklärt:

Bei der Arbeit mit Logosynthese suchen wir unsere persönlichen Auslöser für belastende Gefühle wie Angst, Sorgen, Ärger, Trauer, Verbitterung, Wut, Neid usw.; für destruktive Gedanken und einschränkendes Verhalten. Alle Energie, die darin gebunden ist, steht uns nicht für einen freien Energiefluss zur Verfügung.

Wir können die Auslöser mithilfe von Logosynthese Schritt für Schritt neutralisieren, und sie lösen dann auch keine Reaktion mehr aus. Wir sind wie „von selbst“ anders – weil die Vorzeichen sich geändert haben. Wir werden innerlich freier, was sich nach und nach im Alltag in verändertem Denken, Fühlen und Verhalten auswirkt.

das wesentliche leben

Im Logosynthese-Prozess finden wir immer mehr darüber heraus, was für uns das Wesentliche ist und wie wir es frei in unserem Leben verwirklichen können. Die beiden Leitfragen der Logosynthese sind: Was ist meine Lebensaufgabe – und was hindert mich daran, sie zu leben?

Die Logosynthese hat mir sehr geholfen: Meine erste Produktpräsentation danach war nahezu perfekt, bei der zweiten habe ich mich gut geschlagen.Meine Aufregung war zun ersten Mal überschaubar. Ich habe das Gefühl, dass der Knoten endlich geplatzt ist!

Nancy Japke, Berlin

Ich bin immer wieder aufs Neue fasziniert: Eben hatte ich Kopfschmerzen, nach einer halben Stunde Arbeit mit Logosynthese sind die Schmerzen weg!“        

Christin Aannerud, Coaching & Supervision, Schweiz

„Nach den zwei Coachingterminen bei Ihnen mit Logosynthese ist meine Schreibblockade weg.“                 

Promovierende Schreibcoaching-Klientin

„Bei Ulrike Scheuermann hat man das Gefühl, eine ganz höchstpersönliche, sanfte Führung durch die Themen zu bekommen. Und ich konnte das Selbstcoaching-System Logosynthese gleich am nächsten Tag ganz handfest für mich anwenden.

Inge Bell, Medienunternehmerin und Menschenrechtsaktivistin, Leipzig

Die Kombination aus fundierter Fachkenntnis, Lebenserfahrung, Methodenkompetenz und menschlicher Wärme, noch getoppt von Wertschätzung, die von Herzen kommt. Das findet man nicht oft. Das waren zwei lehrreiche, entwicklungsintensive und wunder-volle Logosynthese-Tage!

Dipl.-Psych. Angelika Gulder, COACHING UP!